Ein Land versinkt im Chaos.

Im Mai 2014 kommt es in Bosnien und Herzegowina, Serbien und Kroatien zur schlimmsten Flutkatastrophe seit 120 Jahren. Mehr als eine Million Menschen sind von ihr betroffen. Unzählige Tote, Zehntausende müssen ihre Häuser verlassen, das Trinkwasser ist knapp, Epidemien breiten sich aus. 

Erdrutsch Jahrhundertflut BosnienJahrhundertflutBosnienPoplavaIII Jahrhundertflut Bosnien Poplava


Merhamet Deutschland e. V. leistete Sofort- und mittelfristige Hilfe:

In den Monaten Mai bis Juni 2014 organisierte und begleitete Merhamet Deutschland über 40 Transporte mit dringend benötigten Hilfsgütern (Nahrungsmittelpakete; Hygieneartikel; Kleidung usw.), gesammelt in zahlreichen Sammelpunkten bundesweit. Zudem konnten wir in der gleichen Zeitspanne Hilfsgüter im Wert von ca. 120.000 EUR (Trinkwasser und Desinfektionsmittel) in die von der Flut betroffenen Regionen transportieren und dort verteilen.

 Domaljevac1 Domaljevac2 Domaljevac3 poplava07


Langfristige und nachhaltige Hilfe:
Domaljevac7
Mit Spendengeldern wurde der Wiederaufbau eines Kindergartens in Domaljevac finanziert, wie auch der Kauf von Baustoffen, Elektrogeräten, Farben/Lacken und Sanitärbedarf für Wohneinheiten von Flüchtlingsfamilien im Zenica-Doboj Kanton.

Domaljevac9 Domaljevac8  Domaljevac5


Wir danken allen Spendern, die unsere Arbeit und diese Hilfen ermöglicht haben!